Besuchen Sie doch mal das Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven

Gemächer des Amtmannes im Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven
Gemächer des Amtmannes im Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven

Das Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven liegt im Herzen der Stadt und stammt teilweise noch aus dem 14 Jahrhundert. Umgeben von einem wunderschönen Schlossgarten sowie Nebengebäuden aus jener Zeit zieht das Schloss jedes Jahr viele Besucher an.

Die Räumlichkeiten des Schlosses können besichtigt werden und dienen auch als traumhafter Ort für Trauungen und Ausstellungen.

Im Schlosspark befindet sich auch das aus dem Jahre 1847 stammende Schweizerhaus. Es diente damals den Amtmännern und deren Familien als Teehaus inmitten des Schlossgartens als Ort der Erholung. Der Baustil des Schweizerhauses war einmalig für diese Zeit.

Das Gärtnerhaus am Schloss Ritzebüttel

Am Eingang des Schlossgeländes befindet sich das ehemalige Offiziershaus, welches 1821 gebaut wurde. Dieses diente den Offizieren als Wohnunterkunft.

Um 1900 ließ sich hier der Schlossgärtner nieder. Heute ist das Gärtnerhaus ein Hochzeitshaus sowie ein Tagungsort und Kreativ Raum. Gegenüber befindet sich die damalige Wache, die heute als Galerie dient. Das Gesamte Gelände des Schlosses Ritzebüttel dient als Veranstaltungsort für verschiedene Märkte, unter anderem der Cuxhavener Weihnachtsmarkt. Mehr...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0